Dienstleistung

Hundesteuer

Mitarbeiter
^
Mitarbeiter
Frist/Dauer
^
Frist/Dauer

Hundehalter sind nach § 10 der Hundesteuersatzung verpflichtet, innerhalb von einem Monat beim Bürgermeisteramt anzuzeigen, wenn

o ein über 3 Monate alter Hund gehalten wird,

o der Hund das steuerbare Alter (älter als 3 Monate) erreicht hat,

o die Hundehaltung endet,

o die Voraussetzung für eine Hundesteuer-Vergünstigung wegfällt.
Kosten/Leistung
^
Kosten/Leistung
Die Steuer beträgt im Kalenderjahr für jeden Hund 96,-- €.
Beginnt oder endet die Steuerpflicht im Laufe des Kalenderjahres, beträgt die Steuer den der Dauer der Steuerpflicht entsprechenden Bruchteil der Jahressteuer.

Hält ein Hundehalter im Gemeindegebiet mehrere Hunde, so erhöht sich der Steuersatz für den zweiten Hund und jeden weiteren Hund auf
192,-- €.

Satzung
^
Satzung
Zugehörigkeit zu
^
Zugehörigkeit zu

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK