Integrations- und Flüchtlingsbeauftragte

Seit Mitte August 2017 hat Frau Corinna Bühler die Stelle der Integrations- und Flüchtlingsbeauftragten der Stadt Schiltach und der Gemeinde Schenkenzell übernommen.  Schon seit Juni 2017 befand sie sich in der Einarbeitungszeit und konnte sich auch schon im Bereich der Flüchtlingsarbeit weiterbilden.
 
Als Integrations- und Flüchtlingsbeauftragte ist Frau Bühler künftig die zentrale Ansprechpartnerin für alle Flüchtlingsangelegenheiten und unterstützt und koordiniert die ehrenamtlich Tätigen.
 
Frau Bühler arbeitete bisher als Bereichsleitung in einem Wohnheim für psychisch erkrankte Menschen in Stuttgart. Auch dort hatte sie immer wieder mit Menschen aus den unterschiedlichsten Kulturen und auch mit  Migrationshintergrund zu tun. Frau Bühler ist ausgebildete Heilerziehungspflegerin und ist schon seit ihrer Jugend im sozialen Bereich tätig. Bis heute hat sie den Spaß und die Begeisterung an dieser Arbeit nicht verloren. Daher freut sie sich auf ihr neues Tätigkeitsfeld und ist gespannt auf die Menschen, die sie kennenlernen und unterstützen darf. Die Flüchtlingsarbeit ist für sie zwar noch etwas „Neuland“, jedoch schaut sie zuversichtlich und mit großer Motivation auf ihre neue Aufgabe.
In ihrer Freizeit genießt die junge Mutter von einer 11 Monate alten Tochter am liebsten die Zeit mit ihrer Familie und Freunden.


Frau Bühler hat folgende Sprechzeiten:

► montags von 16:00 bis 18:00 Uhr Kreisel, Hauptstr. 11 in Schiltach
► dienstags von 14:00-18:00 Uhr Rathaus Schiltach, Zi. 17, Tel. 07836/58-15
► mittwochs und donnerstags von 14:00 bis 17:00 Uhr Rathaus Schenkenzell,
    Zi. 10, Tel. 07836/9397-18

oder per E-mail unter:

►  corinna.buehler@schenkenzell.de 

►  buehler@stadt-schiltach.de 





Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK