Coronavirus Bild März 2020

Stornierungen im Krisenfall:

hier weiterlesen ...





Informationen für das Kinzigtal
finden Sie hier ....

Informationen zum Coronavirus in der Tourismusbranche

Die Landesregierung Baden-Württemberg hat Änderungen zur aktuellen Corona-Verordnung angekündigt, welche ab dem 30. September 2020 in Kraft treten.
 
So gilt ab den 30. September für Kundinnen und Kunden in Gaststätten, Bars, Restaurants, etc. wieder eine Maskenpflicht, sollten sich diese nicht am Platz befinden (z. B. auf dem Weg zur Toilette, zum Tisch, zum Buffet, etc.).
Die Maskenpflicht gilt auch in Freizeitparks und Vergnügungsstätten in geschlossenen Räumen und Wartebereichen.
Sollte jemand aus gesundheitlichen Gründen keine Maske tragen können, muss er dies nun mit einem ärztlichen Attest nachweisen.
 
Des Weiteren bleiben Veranstaltungen mit mehr als 500 Teilnehmern untersagt.
 
Weitere Änderungen finden Sie unter folgendem Link: https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/
 
Außerdem trat am 01. Juli 2020 eine Verordnung zum Beherbergungsverbot von Menschen aus Corona-Hotspots in Kraft. Laut diesem ist es untersagt, Personen zu beherbergen, die aus einem Land- oder Stadtkreis innerhalb Deutschlands anreisen, in welchen die Zahl der Neuinfektionen innerhalb der letzten 7 Tage mehr als 50 pro 100.000 Einwohner beträgt. Die Zahl der Neuinfektionen beruht auf den Veröffentlichungen des Robert-Koch-Institutes.

Diese können Sie unter folgenden Link für alle Landkreise Deutschlands hier einsehen ...

Können Personen ein ärztliches Zeugnis vorweisen, dass eine Corona-Infektion innerhalb der letzten 48 Stunden ausschließt, so dürfen diese beherbergt werden.
 
Des Weiteren weist das Robert-Koch-Institut auf seiner Internetseite internationale Risikogebiete aus. Die Liste finden Sie hier: 
Bitte beachten Sie, dass diese Liste regelmäßig aktualisiert wird.
 
Auf der Internetseite der Tourismus und Marketing GmbH Baden-Württemberg finden Sie zudem die Restriktionsmaßnahmen in Baden-Württemberg auf unterschiedlichen Sprachen:

> Englisch: https://www.tourism-bw.com/corona-note
> Spanisch: https://www.turismo-bw.es/covid-19
> Französisch ist derzeit im Aufbau.

Diese Seiten werden zum 1. Juli an die neue Verordnung angepasst.

> Der Deutsche Tourismusverband (DTV) listet unter folgendem Link  Orientierungsrichtlinien für unterschiedliche Betriebsarten auf:
https://www.deutschertourismusverband.de/service/coronavirus/orientierungshilfe-schutz-und-hygienekonzepte.html
Hierbei handelt es sich allerdings lediglich um Empfehlungen. Eine rechtliche Gewährleistung ist nicht gegeben.


Für weitere Informationen bitte hier weiter:

Deutschertourismusverband.de/service/coronavirus.html

Verbraucherzentrale.de/aktuelle-meldungen/reise-mobilitaet/unterwegs-sein/coronavirus-grassiert-in-vielen-laendern-ihre-rechte-als-reisender-43991
 
► https://www.tourismus-bw.de/Informationen-zum-Coronavirus

Weitere hilfreiche Informationen finden Sie auch auf der Seite der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg, bitte hier weiter ...
und weitere Informationen können Sie auch der Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung – CoronaVO) entnehmen, bitte hier weiter ...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK