Hansjakob_Weg

Tourist Information

Martin Schmid
Reinerzaustraße 12
77773 Schenkenzell
0 78 36 / 93 97 51
E-Mail senden / anzeigen

Kleiner Hansjakobweg im Schwarzwald

Kurzinformation

Wer die einmalige Natur und die vielen schönen Gemeinden im Mittleren Schwarzwald erkunden möchte, kann sich ein paar Tage Zeit nehmen und den Hansjakobweg I, den sogenannten kleinen Hansjakobweg gehen.

Auf dem Weg folgt man gewissermaßen den Spuren der Geschichte von Heinrich Hansjakob, einem schriftstellerisch tätigen badischen Pfarrer, der von 1837 bis 1916 auch im Schwarzwald lebte und dort viele seiner Geschichten spielen lässt. Auf dem 54 Kilometer langen Rundwanderweg kommt man so unter anderem auch an den Schauplätzen seiner Geschichten „Erzbauern“, „Waldleute“ und „Abendläuten“ vorüber. Alle Sehenswürdigkeiten sind mit ausführlichen Erklärungstafel versehen und so kann man sich unterwegs nicht nur in der Schwarzwaldnatur erholen, sondern auch noch eine Menge über Hansjakob und seine Erzählungen lernen.


Streckenführung

Dreitägige Rundwanderstrecke
Start und Ende ist in Schapbach, einem Teilort der Gemeine Bad Rippoldsau-Schapbach, der sich zwischen Wolfach und Freudenstadt befindet.



Weitere Infomationen
Hansjakobweg allgem. Informationen ...
Schwarzwaldverein ...
Tourenplaner ...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK